Charlotte Seither - Composer

Lehrtätigkeit

Internationale Lehrtätigkeit / Masterclasses

LECTURES / MASTERCLASSES beim Internationalen Sibelius Symposium Amsterdam; Goethe Institut Lissabon / Universidade Nova de Lissabon / Escola Superior de Música Lissabon; Goethe Institut Taschkent / State Conservatory of Uzbekistan, WITS University Johannesburg / Goethe Institut Johannesburg, Goethe-Institut Santiago de Chile / Universidad Católica Santiago; Deutschen Historischen Institut Rom; zahlreiche Vorträge / Lectures bei in- und ausländischen Veranstaltern

 

 

Hochschullehre

Hochschule für Kirchenmusik Herford

Seit SS 2015

Lehrauftrag für Instrumentenkunde, Formenlehre und Repertoirekunde

Leuphana Universität Lüneburg

WS 2015/16

Lehrauftrag im Rahmen des Moduls „Wissenschaft lehrt verstehen“

Hochschule für Künste Bremen

WS 2009/10

Lehrauftrag Komposition (Lehrstuhlvertretung für Younghi Pagh-Paan) 

WS 2003/04 – SS 2010

Lehrauftrag Geschichte und Ästhetik der Neuen Musik

WS 2002/03

Gastprofessur für Komposition (Lehrstuhlvertretung für Younghi Pagh-Paan)

Hochschule für Musik und Theater Hannover

WS 2009/10 und SS 2010

Lehrauftrag für Komposition und Analyse Neue Musik

Universität Magdeburg

SS 1999 bis SS 2008

Lehrauftrag Neue Musik / Experimentelle Praxis

Außerordentliche Prüfungsbefugnis in professorenartigem Status des Landes Sachsen-Anhalt für Musikwissenschaft / Musiktheorie, verantwortliche Betreuung von Pro-, Hauptseminar-, Diplom- und Staatsexamensarbeiten, Staatsexamensprüfungen im Fach Musikwissenschaft und Tonsatz / Analyse, Organisation und Durchführung von Konzert- und Studienfahrten

Freie Universität Berlin

SS 2000, WS 2001/02, WS 2002/03, WS 2003/04, WS 2004/05, SS 2006

Lehrauftrag für Musikwissenschaft

Organisation und Durchführung von Composers Lectures (u.a. Wolfgang Rihm) mit Konzertbesuch

Universität Witten-Herdecke

WS 2007/08

Lehrauftrag als Composer in Residence